Unsere Datenschutzerklärung


Wir, die Wilhelm Kimmel GmbH & Co. KG, bedanken uns für Ihren Besuch auf unserer Website. Wir möchten Sie hiermit ausführlich über die Verwendung Ihrer Daten bei dem Besuch unseres Webauftritts und bei Ihren Bestellungen informieren.

Um unsere Website zu nutzen, ist die Angabe von personenbezogenen Daten nicht notwendig. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person (§ 3 Abs. 1 BDSG; Art. 4 DS-GVO), also Daten, die Rückschlüsse auf eine Person zulassen. Diese Daten werden von uns nur erhoben oder gespeichert, wenn Sie uns die Daten freiwillig, beispielsweise bei Kontaktaufnahme Ihrerseits, mitteilen.

Freiwillig mitgeteilte personenbezogene Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Vertragsverhältnisses erhoben, gespeichert und verarbeitet. Auch die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt ausschließlich, soweit dies im Rahmen des Vertragsverhältnisses notwendig ist. Selbstverständlich achten wir bei der Verwendung Ihrer Daten auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen – insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes, des Telemediengesetzes und der Datenschutzgrundverordnung.

Wir verwenden auf unserer Website keine Cookies, keine Webanalysetools (wie z.B. Google Anlaytics) und keine Social Media PlugIns.

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zur vertragsgemäßen Durchführung unserer Leistungen. In keinem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken Dritten zur Kenntnis geben oder diese sonst außerhalb der Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten an Dritte weitergeben.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Des Weiteren können Sie Ihre von uns erhobenen Daten berichtigten, sperren oder löschen lassen.

Ebenso haben Sie das Recht, einmal erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Hierzu genügt es, uns eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse schicken.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Kenntnis dieser Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Die Löschung erfolgt jedoch erst nach Ablauf der Fristen der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften.

Haben Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, oder wünschen Sie eine Auskunft oder die Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Wilhelm Kimmel GmbH & Co. KG

Herr Tino Kayser

Hohnsteiner Straße 1
01855 Sebnitz

Telefon: 035971 / 8 70
Telefaxnummer: 035971 / 8 72 29
E-Mail: infomail@kimmel-kunststoffe.de